Impressum   |   Datenschutz   |   Quellen

Alpha Patentfonds

Nicht immer ist ein Urteil der Königsweg für Kapitalanleger. Für einen Mandanten mit einer Alpha Patentfonds-Beteiligung haben wir unlängst das gerichtliche Verfahren durch einen zufriedenstellenden Vergleich beendet.

Der Mandant erhielt 65 Prozent des eingeklagten Betrages. Außerdem verbleibt die Beteiligung bei ihm. Er kann diese nun entweder auf dem Zweitmarkt verkaufen (derzeitiger Kurs: etwa 20 Prozent der Zeichnungssumme) oder eventuell noch fließende Ausschüttungen vereinnahmen.

Ohne unsere qualifizierte Unterstützung hätte sich der Mandant auf den Verlust eines Großteils seines Kapitals einstellen müssen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über unsere Ansatzpunkte bei Patentfonds-Beteiligung erfahren möchten.

zurück zur Übersicht